Schriftliche Übung Nr. _ _ Klasse _ _ _ Name ____________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 
Bearbeite knapp, genau und stichwortartig folgende Fragen:
 
1. An welchen Stellen am Gasbrenner kommt Luft zum Gas?

2. Welche Flammenarten oder Flammentypen gibt es?

3. Welcher Flammentyp ist der heißeste?

4. Welche Verwendung hat die leuchtende Flamme?

5. Was versteht man unter dem Ausdruck: „Der Brenner schlägt durch?"

6. Wie wird die Gaszufuhr am Brenner geöffnet?

7. Wie ist die Luft- und Gaszufuhr bei der entleuchteten Flamme eingestellt?

8. Warum muss ein Reagenzglas, im dem eine Flüssigkeit erhitzt wird, ständig geschüttelt werden?

9. Womit verhindert man einen Siedeverzug?

10. Wie wird die Luftzufuhr am Teclubrenner geschlossen?

11. Womit entnimmt man Chemikalien aus einer Flasche?

12. Was muss man beim Erhitzen eines Reagenzglases beachten, wenn andere Mitschüler neben einem stehen?

13. Wann dürfen Versuche erst begonnen werden?

14. Was machst du mit Versuchsvorschriften zu Beginn eines Versuchs?

15. Welche Art von Probe ist nicht zulässig außer auf Anweisung und Erlaubnis des Lehrers?

16. Wann vor allem musst du eine Schutzbrille tragen?

17. Was ist in einem Chemieraum immer verboten?

18. Wie macht man eine Geruchsprobe?

19. Wie weit dürfen Reagenzgläser höchstens gefüllt sein?

20. Womit kann die Gas- und Stromzufuhr in jedem Fall gestoppt werden?

21. Welche Aufgabe hat die Sparflamme?

22. Was machst Du, wenn infolge falscher Bedienung dein Brenner „durchschlägt"?

Viel Glück!

update: 21.02.2017                                                                                                                                                                             zurück        zur Hauptseite