Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name _________________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Rezepte, Rezepte, Rezepte...(I)

 

Von der Vielzahl möglicher Rezepturen - über 21 liegen genauere Angaben vor - werden für die zukünftige Bearbeitung einige vorgestellt. Die genauere Zusammensetzung und Herstellung wird später beschrieben. Alle Rezepte ausführlich darzustellen würde den Rahmen eines solchen Kurses sprengen. Zudem muss bedacht werden, dass alle Stoffe extra beschafft werden müssen und das kostet Geld. Im Rahmen der Bearbeitung dieses Themas ist es sicher nachvollziehbar, dass nicht jeder Teilnehmer/in seine/ihre spezielle Creme herstellen kann. Deswegen: 4 Schüler/innen sollten sich auf zunächst ein Rezept einigen ( entspricht 5 Gruppen, jede Gruppe besteht aus zwei Teams mit je zwei Teilnehmern). Zudem lassen sich aus den verschiedenen Hauttypen der Teilnehmer/innen Gemeinsamkeiten finden, also gemeinsame Teams zusammenstellen.

A. Rezepte für normale Haut
1.  Tagescreme für normale Haut
 

a) Rezept 1

A1a
  b) Rezept 2 A1b
2.  Nachtcreme für normale Haut A21
3.  Pflegemilch für normale Haut  
  a) Rezept 1 A3a
 

b) Rezept 2

A3b
4. Reinigungsmilch für normale Haut A41
B. Rezepte für trockene Haut
1.  Tagescreme für trockene Haut
  a) Rezept 1 B1a
  b) Rezept 2 B1b
  c) Rezept 3 B1c
2. Tagescreme für besonders trockene Haut, auch als Nachtcreme geeignet
  a) Rezept 1 B2a
  b) Rezept 2 B2b
3. Pflegemilch für trockene Haut
  a) Rezept 1 B3a
  b) Rezept 2 B3b
4. Reinigungsmilch für trockene Haut B41
C. Rezepte für fette, unreine Haut
1. Tagescreme für fette Haut  
  a) Rezept 1 C11
2. Pflegemilch für fette und unreine Haut  
  a) Rezept 1 C2a
  b) Rezept 2 C2b

3. Reinigungsmilch für fette, unreine Haut

 
  a) Rezept 1 C31

4. Peelingcreme für fette und unreine Haut

C41
D. Spezielle Rezepte für besondere Fälle
  1. Wind- und Wetterschutzcreme für normale und trockene Haut D11
  2. Handcreme D21


Bemerkung:
Aus der Fülle der angebotenen Rezepte gilt es die auszuwählen, die einfach und mit den zur
Verfügung stehenden Chemikalien umgesetzt werden können. Die in der Tabelle dargestellten sind selbst
wieder nur eine kleine Auswahl von Möglichkeiten.

 

update: 05.04.2017                                                                                                                                                                               zurück        zur Hauptseite