Elektrophile Substitution
 
1.

Begründe, warum Aromaten bevorzugt von elektrophilen Reagentien angegriffen werden.

2.

Chlor wirkt auf Benzol ein
a) im Licht
b) bei Anwesenheit von AlCl3 oder FeCl3 im Dunkeln.
Zeige die verschiedenen Reaktionsabläufe auf!

3.

Mononitrobenzol soll durch Nitrierung von Benzol hergestellt werden. Formuliere den Reaktionsablauf
a) in einer summarischen Gleichung.
b) Zeige den Mechanismus auf.

4.

Formuliere eine gut brauchbare Methode zur Synthese von aromatischen Kohlenwasserstoffen mit Seitenketten an.
a) Formuliere die Herstellung von Ethylbenzol nach Friedel-Crafts.
b) Welches Produkt erhält man bei der Einwirkung von Benzylchlorid auf Benzol in Gegenwart von AlCl3?
c) Welche Art sind diese Reaktionen?

Literatur: M. Tausch/M.v.Wachtendonk: Chemie SII - Stoff-Formel-Umwelt, Bamberg 1993
                G. Graeb: Reaktionen und Mechanismen - Organische Chemie in der Kollegstufe, München 1980

erstellt am: 16.12.2002                                                                                                                                                                                  zurück     zur Hauptseite