Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name __________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Atome bilden Ionen

 
1. Ergänze die fehlenden Angaben im Text:

Atome mit ein bis _____ Außenelektronen (____________________ ) können Elektronen abgeben. Dabei entstehen ______________ geladene Ionen. Solche Ionen

nennt man __________________ . Atome mit fünf bis _________ Außenelektronen können Elektronen aufnehmen. Dabei entstehen ______________ geladenen

Ionen. Diese nennt man ______________ . Die Elektronenhülle eines Ions entspricht der eines  ______________.

Wortliste:
acht, negativ, drei, Valenzelektronen, Anionen, positiv, Kationen, Edelgas
2. Vervollständige die Tabelle zur Ionenbildung mit Hilfe des Periodensystems der Elemente

Elementname

Atom mit Außenelektronen

Zahl der abgegebenen bzw. aufgenommenen Elektronen

aus dem Atom entsteht folgendes Ion

das dem Ion entsprechende Edelgasatom ist

Beryllium

•Be•j

2

Be2+

He

Aluminium        
  

•Ca•

         
Kalium             
       

1

F-

  
Neon             
         

S2-

Argon

     

3

  

Argon

Brom   

1

     

Die Außenelektronen werden entsprechend der Lewis-Schreibweise als Punkte um das Elementsymbol geschrieben.

3. Vervollständige die folgenden Gleichungen. Beachte dabei, dass in einer Ionenverbindung gleich viele positive und negative Ladungen enthalten sind.

a). 1 Al3+ + 3 Cl- —> AlCl3                                           d). ___ Li+ + ___ O2- —> __________

b). ___ Mg2+ + __ F- —> __________                         e). ___ Zn2+ + ___ Br- —> __________

c). ___Ba2+ + __ O2- —> __________                         f). ___ Al3+ + ___ O2- —> __________

4. Benenne schriftlich die Ionen, aus denen die folgenden Ionenverbindungen aufgebaut sind:

a). CaCl2 —> Ca2+ + 2 Cl-                                               d). LiI —> _________________

b). KBr —> ____________                                             e). AlF3 —> _________________

c). CaO —> ____________                                             f). Na2S —> _________________

5. Welche der in den Aufgaben 3 und 4 vorkommenden Ionen hat die gleiche Elektronenkonfiguration wie

a) Neon: _________________________________ c) Argon: _____________________________

b) Krypton: ______________________________  d) Xenon: ____________________________


 

Lösungen

1. Lösungswörter: drei, Valenzelektronen, positiv, Kationen, sieben, negativ, Anionen, Edelgases;

2. Tabelle:

Elementname

Atom mit Außenelektronen

Zahl der abgegebenen bzw. aufgenommenen Elektronen

aus dem Atom entsteht folgendes Ion

das dem Ion entsprechende Edelgasatom ist

Beryllium

•Be•j

2

Be2+

He

Aluminium

 Al3+   Neon
Calcium

•Ca•

2 Ca2+   Argon
Kalium 1   K+   Argon
Fluor    

1

F-

  Neon
Neon   Ne

0

  kein Ion!    Neon
Schwefel   

2

S2-

Argon

Scandium oder Phosphor   

3 oder 5

Sc3+ oder P3-

Argon

Brom   wie F

1

  Br-   Krypton

3. Vervollständige die folgenden Gleichungen. Beachte dabei, dass in einer Ionenverbindung gleich viele positive und negative Ladungen enthalten sind.
a). 1 Al3+ + 3 Cl- —> AlCl3                                         d). 2  Li+ +  O2- —> Li2O

b).  Mg2+ + 2 F- —> MgF2                                         e).  Zn2+ +  2  Br- —> ZnBr2

c). Ba2+  +  O2- —>  BaO                                           f). 2 Al3+ + 3 O2- —> Al2O3

4. Benenne schriftlich die Ionen, aus denen die folgenden Ionenverbindungen aufgebaut sind:

a). CaCl2 —> Ca2+ + 2 Cl-                                             d). LiI   —>   Li+   + I-

b). KBr —> K+  + Br-                                                     e). AlF3 —> Al3+  + 3 F-

c). CaO —> Ca2+  + O2-                                                f). Na2S —> 2 Na+  +  S2-

5. Welche der in den Aufgaben 3 und 4 vorkommenden Ionen hat die gleiche Elektronenkonfiguration wie

a) Neon: Al3+, Mg2+, Na+, F-, O2-,                           c) Argon: Ca2+, K+, Cl-,  S2-,

b) Krypton: Br-,                                                       d) Xenon: Ba2+, I- ,


update am 10.05.2014                                                                                                                                                                            zurück       zur Hauptseite