Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name __________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Basiswissen Atombau

 
1. Elementarteilchen
Elementarteilchen Symbol Masse Ladung
Elektron e- » 1/2000 u -1
Proton p+ » 1 u +1
Neutron n » 1 u 0
4. Schalenmodell der Atomhülle
a) Im Schalenmodell der Atomhülle sind die Elektronen schalenartig um den Atomkern angeordnet.
b) Die Elektronenschalen werden von innen nach außen  mit den Buchstaben K, L, M, N, O, P und Q gekennzeichnet (aus historischen Gründen).
c) Jede Schale kann nur eine bestimmte Anzahl von Elektronen aufnehmen. Für die maximale Anzahl z der Elektronen, die eine Schale aufnehmen kann, gilt die 
Beziehung z = 2*n2 mit n = Schalennummer.
K-Schale: 2 Elektronen (2*1²)
L-Schale: 8 Elektronen (2*2²)
M-Schale: 18 Elektronen (2*3²)






Beispiel: Phosphor-Atom
2. Kern-Hülle-Modell.
a) Ein Atom ist aus Atomkern und Atomhülle aufgebaut.
b) Der Atomkern ist positiv geladen und enthält fast die gesamte Masse des Atoms.
c) Die Atomhülle wird durch negativ geladene Elektronen gebildet.

3. Modell des Atomkerns
a) Der Atomkern besteht aus Protonen und Neutronen.
b) Protonen und Neutronen bilden die Nukleonen.
c) Die Ordnungszahl = Protonenzahl bestimmt eindeutig
das zugehörige Element.
d) Isotope sind Atome eines Elements, die sich in der Neutronenzahl unterscheiden.
Beispiel Bor:

Massenzahl (Nukleonenzahl)
= Zahl der Protonen + Zahl der Neutronen
Ordnungszahl (Kernladungszahl)
= Zahl der Protonen = Zahl der Elektronen
e) Durchschnittliche Atommasse
Die Atommasse eines Elements ergibt sich aus den prozentualen Anteilen der einzelnen Isotope:
Beispiel: 19,6% Bor-10 und 80,4% Bor-11
m(B) = 0,196*m(B-10) + 0,804*m(B-11)
        = 0,196*10u + 0,804*11u
        = 10,80 u
5. Atombau und Periodensystem
Dem Periodensystem sind alle wichtigen Informationen zum Atombau eines Elements zu entnehmen:
 f) Atomare Masseneinheit
1 u = 1/12 der Masse des C-Isotops C-12
Periodennummer —> Zahl der Elektronenschalen Gruppennummer ---> Zahl der Außenelektronen
Ordnungszahl —> Zahl der Protonen
                      —> Zahl der Elektronen
durchschnittliche Atommasse —> Nukleonenzahl
Nukleonenzahl —> Zahl der Protonen + Zahl der
Neutronen.

update am 10.05.2014                                                                                                                                                                           zurück       zur Hauptseite