Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name ________________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Gegenstände/Körper - Material/Stoff

 

Um Gegenstände genauer beschreiben zu können, gibt man am besten die _________ und das ______________ an: z.B. Pappbecher, Zinnbecher, Plastikbecher, Porzellan__________ usw. Das Material, aus dem die Gegenstände aufgebaut sind, nennt man in der Chemie ______________ oder Substanz.
Merke:
Alle Gegenstände bestehen aus ____________________. In der Physik und Chemie ersetzt man den Begriff Gegenstand durch den Begriff Körper.
Merke:
Feste, flüssige und gasförmige_____________________ bestehen aus Stoffen.

Arbeitsauftrag: Stelle nach dem obigen Beispiel (siehe "Pappbecher"...) jeweils 5 Gegenstände zusammen, die eine gemeinsame Form haben und aus dem gleichen Stoff aufgebaut sind.

Gemeinsame Form aus dem gleichen Stoff aufgebaut


 


 


 


 


 

Löslichkeit von Stoffen:

Arbeitsaufträge:
1. In der Tabelle sind Zahlen (Werte) für die Löslichkeit der Stoffe im Lösungsmittel Wasser angegeben. In welcher Einheit wird die Löslichkeit ausgedrückt?

2. Ordne die Stoffe nach ihrer Löslichkeit in absteigender Reihenfolge: Beginne also mit dem größten Wert, gib ihm die Nr. 1 und schreibe die Liste neu in deinem Ordner!

3. Welche von diesen Stoffen sind bei Raumtemperatur fest oder gasförmig? Kennzeichne farbig und notiere in deinem Ordner!

4. Welche dieser Stoffe kennst du aus dem Alltag: in welchem Zusammenhang hast du schon von ihnen gehört oder gelesen? Was weist du über ihre Verwendung? Notiere entsprechendes in deinem Ordner!

5. Studiere genau die untere Abbildung im AB „Stoffe und ihre Eigenschaften - Lernen an Stationen”. Welcher Zusammenhang zweier verschiedener Größen wird hier dargestellt?
Stoff Löslichkeit in
g/100 g Wasser
Alaun 6,01
Gips 0,20
Kaliumnitrat 31,66
Kalkstein 0,0015
Kochsalz 35,88
Löschkalk 0,12
Rohrzucker 203,9
Sauerstoff 0,0043
Soda 21,66
Stickstoff 0,0019

 

Lösungen:

 
Wortliste für den Lückentext: Material; Form; Porzellanbecher; Stoff; Stoffen; Körper;

Gemeinsame Form: Papierteller, Plastikteller, Porzellanteller, Zinnteller, ...
aus dem gleichen Stoff aufgebaut:
Plastikteller, Plastiktasse, Plastikmesser, Plastiklöffel, Plastik...

Arbeitsaufträge:
1. In der Tabelle sind Zahlen (Werte) für die Löslichkeit der Stoffe im Lösungsmittel Wasser angegeben. In welcher Einheit wird die Löslichkeit ausgedrückt?
Die Löslichkeit wird in der Einheit g/100 g Wasser ausgedrückt.

2. Ordne die Stoffe nach ihrer Löslichkeit in absteigender Reihenfolge: Beginne also mit dem größten Wert, gib ihm die Nr. 1 und schreibe die Liste neu in deinem Ordner!
Nr. 1: (größte Löslichkeit): Rohrzucker, Kochsalz, Kaliumnitrat, Soda, Alaun, Gips, Löschkalk, Sauerstoff, Stickstoff, Kalkstein.

3. Welche von diesen Stoffen sind bei Raumtemperatur fest oder gasförmig? Kennzeichne farbig und notiere in deinem Ordner!
Feste Stoffe; Rohrzucker, Kochsalz, Kaliumnitrat, Soda, Alaun, Gips, Löschkalk, Kalkstein
gasförmig: Sauerstoff, Stickstoff,

4. Welche dieser Stoffe kennst du aus dem Alltag: in welchem Zusammenhang hast du schon von ihnen gehört oder gelesen? Was weist du über ihre Verwendung? Notiere entsprechendes in deinem Ordner!
Aus dem Alltag sind als Lebensmittel bekannt: Rohrzucker, Kochsalz,
Zum Atmen braucht man: Sauerstoff
Pflanzen brauchen zum Leben: Stickstoff, Kaliumnitrat,
Soda wird zum Reinigen, als Waschmittel verwendet
Alaun hat man früher zum Gerben von Leder verwendet
Gips und Löschkalk sind Baustoffe
Kalkstein bildet sich in Höhlen und als Ablagerung in Leitungsrohren

5. Studiere genau die untere Abbildung im AB „Stoffe und ihre Eigenschaften - Lernen an Stationen”. Welcher Zusammenhang zweier verschiedener Größen wird hier dargestellt?
In der Abbildung im AB "Stoffe und ihre Eigenschaften..." wird der Zusammenhang zwischen Temperatur in °C und Löslichkeit in der Einheit g/100 g Wasser dargestellt.

update am: 03.03.17                                                                                                                                                                             zurück        zur Hauptseite

Quelle: Unterricht Chemie - Stundenbilder, Experimente, Medien, Band 7: Materie/Stoff - Reinstoffe/Gemische; Hrsg: Schmidkunz u.a., Aulis-.Verlag, Köln 1996