Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name ______________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Lernen aus Fehlern: Wie erstellt man ein Versuchsprotokoll?
Zwei Musterlösungen
 

V4 in AB "Stoffe und ihre Eigenschaften - Lernen an 7 Stationen"

Thema des Versuchs
(kurz, knapp, das Wesentliche)
Löslichkeit von Stoffen in verschiedenen Lösungsmitteln
Aufbau:       
Geräte und Chemikalien:
(zuerst Geräte, dann Chemikalien)
Reagenzgläser, Reagenzglasgestell, Spatel,
Kochsalz, Zucker, Mehl, Campher*, dest. Wasser, Waschbenzin;
Durchführung:
(kann man aus dem AB entnehmen)
Gib zuerst jeweils eine Spatelspitze der Substanz in ein Reagenzglas, füge etwas dest. Wasser dazu (ca. 2-3 cm hoch, aus der Spritzflasche) und schüttle kräftig. Wiederhole danach die Versuche mit Waschbenzin.
Beobachtungen:
(
kurz und knapp)
Wasserlöslich sind: Zucker, Kochsalz
Benzinlöslich sind: Campher*
In beiden Lösungsmitteln wenig bis unlöslich: Mehl
Erklärung: entfällt in diesem Fall!

V5 in AB "Stoffe und ihre Eigenschaften - Lernen an 7 Stationen"

Thema des Versuchs
(kurz, knapp, das Wesentliche)
Löslichkeit von Zucker bei verschiedenen Temperaturen
oder: Abhängigkeit der Löslichkeit von der Temperatur
Aufbau:
(nur die wesentlichen Teile, kein Stativ u.ä., keine 3-dimensionale Zeichnung)
 
Geräte und Chemikalien:
(zuerst Geräte, dann Chemikalien)
Vierfuß, Ceranplatte, Becherglas, Stativ, Klemme, Muffe, Spatel, Thermometer, Glasstab, Zucker, dest. Wasser,
Durchführung:
(kann man aus dem AB entnehmen)
Fülle ein kleines, mit einer Klemme eingespanntes Becherglas ca. 2 cm hoch mit dest. Wasser und gib in kleinen Portionen unter Rühren mit einem Glasstab solange immer mehr Zucker hinzu, bis sich der Zucker nicht mehr löst. Dann hat sich ein Bodenkörper (unlöslicher Teil) gebildet. Erwärme anschließend die Zuckerlösung unter Rühren mit dem Glasstab auf ca. 60 °C.
Beobachtungen:
(
kurz und knapp)
Sobald die Zuckerlösung eine Temperatur von .... °C erreicht hat, löst sich der Bodensatz auf.
Erklärung:
(soweit man eine Erklärung hat)
Die Löslichkeit von Zucker in Wasser nimmt mit steigender Temperatur zu!

update: 12.03.2017                                                                                                                                                                              zurück        zur Hauptseite