Auswertung der Versuche "Experimentelle Bestimmung von Massenverhältnissen (I)

 

Zur Auswertung der Versuche im Arbeitsblatt "In welchen Massenverhältnissen verbinden sich Atome ?(I)" empfiehlt es sich, entsprechende Datentabellen auf Folie oder als Arbeitsblatt vorbereitet zu haben. Werden die Versuche als Schülerversuche gefahren, können auf einer Folie die Werte aller Gruppen gesammelt werden. Die Erfahrung zeigt: je mehr Werte, desto besser ist der Fehlerausgleich.

Werte aus Lehrerversuchen zu Versuch 1: mit Zink statt Magnesium

Gruppe

m (Zink) [g]

V (Wasserstoff) [ml]

m (Wasserstoff) [g]

m (Wasserst.) : m (Zn)

1

0,189

69,4

5,76E-03

32,811

2

0,135

49,6

4,12E-03

32,792

3

0,267

98,0

8,13E-03

32,825

Mittelwert

32,810

 

Gruppe

m (Zink) [g]

V (Wasserstoff) [ml]

m (Wasserstoff) [g]

m (Wasserst.) : m (Zn)

1

0,244

89,0

7,39E-03

33,031

2

0,230

85,0

7,06E-03

32,601

3

0,210

75,0

6,23E-03

33,735

Mittelwert

33,122

zn-wasserstoff.tif (629006 Byte)

Werte aus Lehrerversuchen zu Versuch 2:

Gruppe

V (Wasserst.) [ml]

V (Sauerst.) [ml]

m (Wasserst.) [g]

m (Sauerst.) [g]

m (Wasserst.) : m (Sauerst.)

1

8,5

4

7,65E-04

5,72E-03

7,477

2

14,2

6,8

1,28E-03

9,72E-03

7,609

3

12,5

8

1,13E-03

1,14E-02

10,169

Mittelwert

8,418

 

Gruppe

V (Wasserst.) [ml]

V (Sauerst.) [ml]

m (Wasserst.) [g]

m (Sauerst.) [g]

m (Wasserst.) : m (Sauerst.)

1

30

15,5

2,70E-03

2,22E-02

8,209

2

34

17

3,06E-03

2,43E-02

7,944

3

48

24,5

4,32E-03

3,50E-02

8,110

Mittelwert

8,088

 

update am: 12.11.15                                                                                                                                                                             zurück        zur Hauptseite