Chemie-Arbeitsblatt _ _ Klasse _ _ _ Name __________________________________________________________________Datum _ _ ._ _._ _

 

Experimentelle Bestimmung von Massenverhältnissen (II)

 

Zur Bestimmung der Massenverhältnisse einfacher Verbindungen eignen sich noch folgende Versuche:

I. Massenverhältnis von Kupfer zu Sauerstoff im schwarzen Kupferoxid

Dazu werden auf Milligramm genau ausgewogene Stoffportionen von schwarzem Kupferoxid mit Wasserstoffgas reduziert und das Massenverhältnis von Kupfer zu Sauerstoff bestimmt.

Nachteil des Versuchs: etwas längerer Zeitaufwand, da das frische Kupfer längere Zeit im Wasserstoffstrom abkühlen muss; kommt es zu heiß an die Luft, oxidiert es sofort nach, was das Ergebnis um 15-20% verfälschen kann.

Messergebnisse aus Demonstrationsversuchen: siehe Experimentelle Bestimmung von Massenverhältnissen

VNr

Masse der Rinne

Rinne mit Kupferoxid

m (Kupferoxid)

Rinne mit Kupfer

m (Kupfer)

m (Sauerstoff)

1

           

2

           
3            

MW

           

 

VNr.

m (Kupferoxid) m(Kupfer)

m (Kupfer) m(Sauerstoff)

1

   

2

   

3

   
MW    

Weiterführende Aufgaben:

1. Berechne das Massenverhältnis für eine Elementargruppe des roten Kupferoxids Cu2O1. Vergleiche mit dem Massenverhältnis für eine Elementargruppe des schwarzen Kupferoxids.

2. Die Formel von gelbem Bleioxid lautet PbO, die schwarzem Bleioxid PbO2. Berechne für beide Oxide aus dem Anzahlverhältnis das Massenverhältnis der Blei- und Sauerstoffportionen in den beiden Verbindungen.

3. Die Formel von Kalk lautet CaCO3. Berechne aus dem Anzahlverhältnis das Massenverhältnis der Elemente Calcium (Ca), Kohlenstoff (C) und Sauerstoff (O).

II. Synthese von Kupfersulfid

Sowohl der Versuch wie seine Auswertung mit Hilfe des Programms "Uniaus" des AK Computer im Chemieunterricht wie auch didaktische und methodische Hinweise werden angegeben.

 

Lösungen:
 
Aufgabe 1:
Massenverhältnis für eine Elementargruppe rotes Kupferoxid: m(Kupfer) : m(Sauerstoff)  bei einem Anzahlverhältnis 2 : 1 ist
m(Cu) : m(Sauerstoff) = 2* 63,546 u : 16 u = 127,092 u : 16 u = 7,943 : 1, also ungefähr 8 : 1

Massenverhältnis für eine Elementargruppe schwarzes Kupferoxid: m(Kupfer) : m(Sauerstoff)  bei einem Anzahlverhältnis 1 : 1 ist
m(Cu) : m(Sauerstoff) = 63,546 u : 16 u = 3,97 = 1, also ungefähr 4 : 1

Aufgabe 2:
Gelbes Bleioxid: Formel: PbO, also Massenverhältnis m(Pb) : m(O) = 207,2 u : 16 u = 12,95 : 1

Schwarzes Bleioxid: Formel: PbO2, also Massenverhältnis m(Pb) : m(O) = 2 * 207,2 u : 16 u = 25,9 : 1

Aufgabe 3:
Das Anzahlverhältnis von Ca : C : O lautet: Ca : C : O = 1 : 1 : 3. Entsprechend lautet das Massenverhältnis m(Ca) : m(C) : m(O) = 40,0 : 12 : 3*16

oder: m(Ca) : m(C) : m(O) = 40,0 : 12 : 48 , was man jetzt in beliebiger Weise noch kürzen kann.

update: 11.02.17                                                                                                                                                                                zurück       zur Hauptseite